Stellungnahme

 

 

Die Samtgemeinde A l t e  M a r c k und deren Angehörige distanzieren sich hiermit von den durch NATO, USA, Europäische Union, den Regierungen des Vereinten Wirtschaftsgebietes/Bundesrepublik Deutschland und ihrer Medien jahrelang und aktuell betriebenen Kriegstreibereien gegen die Russische Föderation.

 

Letztere wurde durch permanente Osterweiterung, welche gegen die völkerrechtlich verbindlichen Verträge verstoßen, in ihrer eigenen Sicherheit durch die NATO, EU und USA bedroht.

 

Die Russische Föderation steht im Einklang mit dem Völkerrecht sowohl den Völkern der unabhängigen Volksrepubliken Donezk und Lugansk und Krim und auf deren ausdrückliche Bitte hin militärisch gegen die fortgeführten Bestrebungen der Einverleibung durch die faschistische Regierung der Ukraine bei. 

 

Die Russische Föderation sieht natürlich nicht tatenlos zu, wenn jahrelang, ganz bewußt und fortgeführt aktuell für die Erzeugung eines militärischen Konflikts Kriegstreiberei zwischen den Großmächten betrieben wird. Permanente ukrainische, CIA- und NATO-gestützte militärische Angriffe, Säuberungsaktionen, Aufrüstungen des ukrainischen Militärs, und Unterdrückungen wurden in den letzten Jahren immer massiver gegen die mehrheitlich russischstämmige Bevölkerung der 3 autonomen Republiken fortgeführt.

 

Anders, als in deutschen Medien behauptet, wurde die Autonomie der drei Republiken durch völkerrechtlich unanfechtbare Referenden der dortigen Völker mit   überwältigender Mehrheit herbeigeführt. Die Krimbevölkerung entschied sich mit großer Mehrheit in ihrem Referendum dafür, autonom zu sein und der Russischen Föderation anzugehören.

 

Wir mißbilligen und verurteilen hiermit ausdrücklich, daß seitens der BRD vorgegeben wird im Namen der Deutschen zu sprechen und zu handeln. Mit Gegenmaßnahmen im Namen der Deutschen und durch die Bundesregierung (Okkupationsverwaltung), NATO, EU und USA gegen die Russische Föderation, welcher Art auch immer, spricht man NICHT in unserem Namen.

 

Deutsche Systemmedien sprechen in all ihrer Scheinheiligkeit ebenfalls NICHT im Namen der Deutschen, welche dem Weltfrieden und der Freundschaft mit den russischen Völkern und allen friedlichen und freiheitsliebenden Völkern brüderlich verbunden sind.


Der Gemeinderat

 

 

Liebe Bürgerinnen , liebe Bürger 

Bitte auch weiterhin alle rechtswidrigen Verstöße als PDF Datei ins Bürgerbüro senden,

damit diese unserem internationalen Aktenzeichen zugefügt werden können.

 

 

Auf Grund der derzeitigen Umstände , sind wir bis auf Weiteres nur telefonisch und über Mail zu erreichen .

 

 

Beachtet das Projekt VITA ! Ein Gerät zum Schutz vor Strahlung usw. 

 

 

Bitte beachtet den rechtlichen Hinweis zur Thema sog. Impfpflicht !

 

 

Öffentlicher Aushang der Samtgemeinde Alte Marck

Die Samtgemeinde Alte Marck die hiermit öffentlich bekannt gibt :
Das sich die Samtgemeinde Alte Marck und ihre angeschlossenen Landgemeinden von der sogenannten „REICHSBÜRGER“ Bewegung distanziert. Außerdem wird erklärt, dass die Menschen der Samtgemeinde zu keiner Zeit gegen die Verfassung des LANDES SACHSEN ANHALT oder gegen das GRUNDGESETZ verstoßen haben.
Alle Menschen der Samtgemeinde haben Ihre Abstammung gemäß RuStAG von 22.7.1913 nachgewiesen ,
Alle Menschen der Samtgemeinde sind Deutsche Staatsangehörige.
Alle Menschen der Samtgemeinde sind sich Ihrer  Wurzeln und somit der Verantwortung vor  Gott zur Bewahrung des Friedensbewusst.
Jegliche Gewalt wird abgelehnt.
Für die Samtgemeinde Alte Marck

 

   gez.  Der Gemeinderath und der Samtgemeindevorsteher

Anleitung zur Meldung rechtswidriger Übergriffe auf unsere Bürger

  • Den gesamten Schriftverkehr zu jedem Vorgang in eine PDF Datei legen
  • Ein Anschreiben mit Familiennamen , vollständiger Wohnsitzanschrift und einem kurzen Gedächnisprotokoll zum Hergang . Dieses ist eigenhändig zu unterschreiben . 

Alle Vorgänge werden durch unseren Gesandten weitergeleitet .